Mittwoch, 25. Januar 2017

Ein Blick in mein neues Bullet Journal

Bullet Journal February


Ich bin schwach geworden. Mein altes Bullet Journal ist noch nicht ganz voll, aber der heutige Posttitel hat es ja bereits verraten: ich habe mir ein neues Exemplar zugelegt.


Angeregt durch die vielen Postings über Bullet Journals zu Jahresbeginn, habe ich entschlossen auch ein neues anzufangen. Dabei habe ich mich diesmal sogar vergrößert und nenne nun ein A5er Buch mein eigen. Und ich muss gestehen ich liebe es! Es macht einfach unglaublich viel Spaß die leeren Seiten zu füllen. Natürlich möchte ich euch daran teilhaben lassen und zeige euch heute ein paar meiner neuen Seiten.

Bullet Journal Week

Aktuell teste ich verschiedene neue Wochendesigns, die mir hoffentlich helfen sollen Arbeit und die alltäglichen ToDo's des Lebens ein wenig besser zu strukturieren. Voll zufrieden bin ich noch nicht, aber das Jahr ist ja noch lang ;)

Bullet Journal Reading

Aus dem letzten Jahr bewährt hat sich zum Beispiel meine Leseliste und deshalb, gibt es sie auch in diesem Jahr wieder. Nach und nach werden die Bücher beschriftet werden.

Bullet Journal Instagram Tracker

Besonders viel Spaß habe ich im Moment an meinen neuen TomBow Stiften, die fleißig zum Einsatz kommen.

Bullet Journal Icons and Banners
Noch habe ich ganz viele Pläne für meine neuen Seiten. So ein neues Büchlein wirkt eindeutig motivierend ;)



1 Kommentar:

  1. Liebe Lila,

    das sieht schön aus. Auf daß Dir die Ideen nie ausgehen werden.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen