Dienstag, 3. November 2015

DIY Flurmöbel - Part III

Heute folgt der dritte Part meiner selbstgebauten Flurmöbel, denn nach Tisch und Regal musste auch noch ein Schuhregal her. Auf dem Bild oben, kann man es schon erahnen, die Wand an der meine Gaderobe ist, ist schräg und somit war es nahezu unmöglich ein passendes Schuhregal zu finden, also selbst ist die Frau und schon war ein eigenes einfaches Schuhregal gebaut.


Letztendlich habe ich es mir dabei ganz einfach gemacht und lediglich zwei passgenaue Bretter zuschneiden lassen und sie an der Wand mithilfe von einfachen Regalaufhängern befestigt. An der linken vorderen Ecke musste ich aber auch diese Bretter noch zurechtsägen, denn sonst hätten sie nicht in die Nische gepasst.


 Auch wenn die Lösung ganz einfach war, ich bin mit dem Endergebnis sehr zufrieden. Fast alle meine Schuhe haben ein Heim gefunden und irgendwie macht das Regal ganz schön etwas her und ziert. Aber jetzt, da man meine Schuhe ständig sieht, ist es eindeutig an der Zeit einige neue Exemplare zu kaufen...immerhin soll der Flur ja schön dekoriert sein, nicht wahr? ;) 


1 Kommentar:

  1. Hallo Lila,
    Dein Regal gefällt mir sehr gut, könnte ich auch gut gebrauchen. Leider hab ich in meinem Flur nicht die passende Nische zur Verfügung. Hab einen schönen Donnerstag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen