Donnerstag, 10. September 2015

One Pot Dinner Let's cook together


Let's cook together! Heute gibt es einen One Pot. Er ist wirklich super einfach und meine Mädels und ich haben ihn uns selbst ausgedacht, da wir zwischen den Kursen in der Uni gerne zusammen kochen.





Alles was ihr benötigt sind:

- Nudeln
- Tomaten
- eine Chilischote
- Schmelzkäse
- Rote Bohnen
- eine Zwiebel
- Tomatenmark



Ihr müsst einfach alles kleinschneiden und zuerst die Tomaten mit den Zwiebeln und etwas Tomatenmark anbraten. Je nachdem wie scharf eure Chilischote ist, könnt ihr sie halbieren und dazu geben. Wenn sie nur halbiert ist, ist sie groß genug, dass ihr sie nachher wieder findet und rausnehmen könnt.

Wenn das Ganze angebraten ist kommt Wasser drauf. Nicht zu viel, denn am Ende soll eine dickliche Soße entstehen. Das kann man aber später auch noch mit einer Kelle anpassen. Jetzt kommen erstmal die Nudeln, die Bohnen und der Schmelzkäse dazu. Zusätzlich könnt ihr noch andere Sachen dazunehmen, wie zum Beispiel Mais.

Das Ganze lasst ihr kochen bis die Nudeln gar sind. Würzen nicht vergessen ;-)
Ich mag es am liebsten mit viel Chili, Pfeffer und Salz. Wenn ihr mögt könnt ihr auch vorher etwas Gemüsebrühe dazu tun. Am Ende sollte es schön scharf sein.


So sieht das ganze dann im Topf aus. Es ist wirklich super einfach zu machen und ich habe es mittlerweile auch schon an anderen Leuten ausprobiert, also traut euch ;-)
Mehr Rezepte gibt es wie immer bei Ina


Kommentare:

  1. Geht schnell und sieht lecker aus, ganz nach meinem Geschmack.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja praktsch! Sieht sehr lecker aus!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen