Sonntag, 10. Mai 2015

Avocado-Sonnenblumenkerne-Aufstrich "Let's cook together"

Veganer Aufstrich Avocado

Das ist unser heutiger Beitrag zu Inas "Let's cook together": Avocado-Sonnenblumenkerne-Aufstrich
Ihr habt Appetit darauf? Kein Problem, wir haben das Rezept für euch.

Der Aufstrich ist schnell und einfach zu machen, ist vegan und schmeckt wirklich gut.


Veganer Aufstrich Avocado

Ihr benötigt:
  • ca. 40 g Sonnenblumenkerne, die über Nacht eingeweicht werden


Veganer Aufstrich Avocado


  • 1 Avocado
  • Salz und Pfeffer


Veganer Aufstrich Avocado

Und so wird's gemacht:
  • Gießt das Einweichwasser der Sonnenblumenkerne ab und gebt diese in eine Rührschüssel.
  • Halbiert die Avocado, nehmt den Kern heraus und löffelt das Fruchtfleisch aus. Gebt es dann zu den Sonnenblumenkernen
  • Nach Geschmack salzen, pfeffern und alles mit dem Pürierstab zerkleinern, bis ihr eine homogene Masse habt


Veganer Aufstrich Avocado

Zack, fertig.

Tipp: Gebt etwas Zitronensaft auf die Avocado, damit sie nicht braun wird.


Veganer Aufstrich Avocado

Wir haben den Aufstrich auf etwas Vollkornbrot und einem glutenfreien Maisbrot gegeben und hmmm, er schmeckt wirklich lecker. Probiert es doch einfach mal aus.


Veganer Aufstrich Avocado



Kommentare:

  1. das sieht sehr toll aus :D mit sonnenblumenkernen! habe ich so noch nie gegessen!
    *gepinnt*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina, freut mich, wenn du den Aufstrich ausprobierst. LG Sissi

      Löschen
  2. Liebe Sissi,
    hmm, wie lecker! Sonnenblumenkerne mag ich sehr, sie für einen Aufstrich zu verwenden, ist eine tolle Idee!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah, danke für deinen lieben Kommentar. Deine Aufstriche hören sich aber auch sehr gut an. LG Sissi

      Löschen
  3. Liebe Sissi,

    schon während des Lesens habe ich gleich das Rezept abgespeichert. Das klingt sehr lecker, das werde ich baldmöglichst ausprobieren. Ich liebe solche Aufstriche :-))

    Herzliche Grüße in die neue Woche
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      ich freu mich, wenn du den Aufstrich ausprobierst. Ich mag ihn selber auch wirklich gerne. LG Sissi

      Löschen