Mittwoch, 18. März 2015

Punkige Hühner

DIY Osterhuhn

Ostern ist nicht mehr weit und so langsam sollte man mit den Vorbereitungen anfangen.
Wir haben das getan und aus ein paar Federn und ausgeblasenen Eiern punkige Eier gemacht.

Dieses hübsche Ei in Pink könnte aber auch als Zirkusei auftreten.
Mit den Federn sieht sie aus, wie ein Pferdchen aus der Manege.


DIY Osterhuhn
DIY Osterhuhn


Hier noch mal alle drei.
Ob nun Tote Hosen oder Zirkus Sarrasani, uns gefallen sie. Und wie ist es mit euch?

DIY Osterhuhn



Kommentare:

  1. Liebe Sissi,

    Hihihi, ja, sie sind wirklich lustig und so werden sie Euch an Ostern sicher ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Sind sie knuffig!!
    Super Idee mit den Federn und so schön knallig bunt! Die machen allein vom Anschauen schon Spaß :-D
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja witzig

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. oh - die punkigen Eier gefallen mir sehr :-)
    wieder so eine tolle Idee - und klasse gemacht!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sissi,
    deine punkigen Ostereier sind der Kracher!
    Lieben Gruß,
    Kirsten

    AntwortenLöschen