Samstag, 31. Januar 2015

Valentinstag: Liebesbrief für Teeliebhaber

Teegeschenk

Am 14. Februar ist Valentinstag, der Tag der Liebenden.
In den letzten Jahren hat sich auch bei uns in Deutschland immer mehr etabliert, dass man einem lieben Menschen an diesem Tag, eine Freude bereitet.
Wir haben uns einiges dazu einfallen lassen.

Eine einfache, aber liebe- und effektvolle Überraschung für den/die Liebste/n sind selbstgemachte Teebeutel mit Liebesbotschaften.
Wie auf dem Foto zu sehen, haben wir zwei Herzen aus Tonpapier ausgeschnitten, beschriftet und an einen mit Tee gefüllten Teefilter genäht.
Die Portion reicht für eine Kanne Tee, die dann genüßlich zusammen getrunken werden kann.
Eine stärkere Botschaft enthält dieses zweite Herz.

Donnerstag, 29. Januar 2015

Kosmetikbehandlung für einen alten Bilderrahmen

Bilderrahmen aufarbeiten

Dieser Bilderrahmen, der in unserem Bad hängt, zeigt Fotos aus einem längst vergangenem Tunesienurlaub.
Ursprünglich war er weiß. Mit den Jahren ist er langsam vergilbt und brauchte unbedingt eine kosmetische Behandlung.

Dienstag, 27. Januar 2015

DIY Ringablage

Deko Badezimmer

Heute zeigen wir euch, wir wir aus einer einfachen Acrylkugel eine Ringablage für's Bad gemacht haben.

Sonntag, 25. Januar 2015

Albrecht Dürer als Pop Art


Zur Erstkommunion meiner jüngeren Tochter habe ich diese Pappmachéhände gekauft.
Sie stellen Albrecht Dürers berühmte" betende Hände" dar. 
Ich wollte sie damals, es ist immerhin schon bald 11 Jahre her, als Deko benutzen.
Dann habe ich sie aber doch nicht verwendet.
Nun lagen die Hände seit Jahren in einer Kiste im Keller herum und als sie mir letztens in die Hände fielen, kam mir eine Idee.

Freitag, 23. Januar 2015

Inspiration: Eine Elvis Mottoparty


Vor ein paar Tagen hatte der Mann in unserem Haushalt Geburtstag und da wir große Fans von Mottoparties sind mussten wir uns natürlich auch zu diesem Anlass ein kleines Motto ausdenken. Da kam es uns ganz gelegen, dass aktuell Elvis wieder in aller Munde ist. 

Am 8. Januar wäre dieser nämlich 80 Jahre alt geworden. Zwar ist unser Geburtstagskind davon noch weit entfernt, dafür mag er jedoch die Musik umso lieber. 

Unser Motto stand also recht schnell fest. Nur wie setzt man das am besten um? Wir gehen eigentlich immer nach dem selben Muster vor und arbeiten bei der Planung immer die gleichen Fragen ab:

1.  Welches Essen passt gut zum Motto?2.  Welche Musik sollte im Hintergrund laufen?
3.  Wie können wir die Tische dekorieren?
4.  Können wir passende Aktivitäten miteinbauen?
5.  Passt zu dem Motto ein bestimmter Kleidungsstil?
6.  Welchen Drink können wir zum krönenden Abschluss reichen?

Unsere Party ist auch dieses Mal ein voller Erfolg gewesen und hat uns allen, aber vor allem dem Geburtstags"kind", sehr gefallen. 

Aber ihr wollt bestimmt wissen, was genau wir gemacht haben ;)

Mittwoch, 21. Januar 2015

DIY Futtergläser für Haustiere

Dekorative DIY Futtergläser

Habt ihr schon immer nach einer preiswerten, aber schönen Idee zur Aufbewahrung des Futters eures Haustieres gesucht? Sind wir doch mal ehrlich: Vogelfutter und Hundeleckerlis sind normalerweise nicht wirklich dekorativ. Deshalb habe ich mir etwas ausgedacht.



Montag, 19. Januar 2015

DIY - Gehäkelte Gästehandtücher

Individuelle Gästehandtücher selbstgemacht

Schöne Gästehandtücher kann man immer gebrauchen.
Wenn sie dann noch selbstgemacht sind, umso besser.
Wir haben euch mal eine Anleitung aufgeschrieben.

Samstag, 17. Januar 2015

DIY Schreibtischorganisation - Ein kleines neues Homeoffice

Schreibtischorganisation

Wer arbeitet schon gerne an einem chaotischen Arbeitsplatz? Wir jedenfalls nicht und deshalb mussten wir eine Lösung für die Organisation unseres Schreibtisches finden. 
Heute zeigen wir euch unser kleines neues Homeoffice, denn nun haben Briefe und Büromaterial endlich einen festen Platz.
Zu einem Teil ist es aus neuen Sachen und zum anderen aus einer alten Weinbox entstanden.
Wollt ihr wissen was wir aus diesen Materialien gemacht haben?


Donnerstag, 15. Januar 2015

DIY Tassen mit Aussagekraft

Zitat aus Vom Winde verweht auf DIY Tasse

Wie jeder andere Mensch auch, haben wir unsere Lieblingsbücher und -filme.
Die Zitate, die uns am meisten beeindruckt haben, daraus, haben wir für unser Tassen-DIY gewählt.

Dienstag, 13. Januar 2015

Rezept Glutenfreie Anisplätzchen

Leckere Plätzchen aus Reismehl
Glutenfrei backen ist gar nicht so einfach, da gerade das Gluten, auch Klebereinweiß genannt, den Teig gut bindet.
Zum Glück gibt es Mischungen von glutenfreiem Mehl zu kaufen, die einem das Backen sehr erleichtern.
In folgendem Rezept kann jedoch darauf verzichtet werden, da Reismehl verwendet wird, das glutenfrei ist.

Sonntag, 11. Januar 2015

DIY reflektierendes Hundehalstuch

reflektierendes Hundehalstuch  

Wer Abends noch mit dem Hund raus muß, weiß, wie gefährlich das sein kann.
Schnell wird ein Hund im Dunkeln von Fahrradfahrern,  Fußgängern oder Autos übersehen.
Im Fachhandel gibt es reflektierende Leinen zu kaufen.
Wir hatten aber noch Material zu Hause, das sich prima für ein 
Hundetuch-DIY eignete und haben uns so eine teure Ausgabe erspart.

Freitag, 9. Januar 2015

Der einfachste und leckerste Eintopf der Welt


Der hausgemachte Rote-Bohnen-Eintopf ist eines unserer Lieblingsgerichte, denn er ist


  • lecker
  • einfach zu machen
  • und preiswert
Wollt ihr wissen wie es geht?


Mittwoch, 7. Januar 2015

Ein Hoch auf Kaffee

Ein Hoch auf Kaffee

Wenn der Weg zum nächsten Kaffeehaus zu weit ist, holt man sich eben etwas von dem Flair in die heimische Küche.
Wir haben dem schwarzen Gebräu eine kleine Ecke auf der Küchentheke gewidmet.

Montag, 5. Januar 2015

DIY Lippenpflege - Peeling, Tint und Stain

Selbstgemachte Lippenpflege aus Kokosöl Schoko Vanille und mehr

Die kalte Winterluft kann schnell zu rauen Lippen führen, nicht wahr? Dagegen helfen diese drei selbstgemachten Lippenprodukte. Alle drei sind sehr pflegend und zaubern im Handumdrehen und vor allem kinderleicht weiche Lippen. Und das beste ist, dass ihr die Zutaten bestimmt schon zuhause habt und solche Hausmittelchen sind doch meist die besten, nicht wahr? ;)

Samstag, 3. Januar 2015

Januar Nail Art Tutorial

Schneedesign im Stop Motion Video erklärt

Passend zur Jahreszeit und auch ein bisschen zum Wetter - wobei ich mir hier noch viel mehr Schnee wünschen würde -gibt es heute ein einfaches Nageldesign zum nachmachen.
Wir haben die einzelnen Schritte in diesem Video für euch zusammen gefasst:



Für diejenigen, die das Video nicht ansehen können, gibt es jetzt nochmal eine kleine Anleitung:

Alles was ihr benötigt sind:
  • einen hellblauen Nagellack (der von mir verwendete ist Blueberry Icecream von BarryM)
  • einen weißen Nagellack (Matt-Lack von Flormar)
  • einen Klarlack
  • einen Pinsel
  • einen Schwamm
  • und ein Dotting-Tool

Zuerst beginnt ihr natürlich mit einer Schicht Klarlack. Das ist sehr wichtig, da sich eure Nägel sonst schnell verfärben. Anschließend werden alle Nägel weiß lackiert. Ich habe zwei Schichten gemacht, da viel von dem Weiß am Ende zu sehen ist, und es daher schon deckend sein sollte.

Nachdem die weiße Farbe getrocknet ist, lackiert ihr einen Finger eurer Wahl, ich finde den Ringfinger für soetwas am schönsten, in dem blauen Farbton.

Anschließend macht ihr etwas von dem Blau auf einen Schwamm, ich habe hier einen ganz normalen aus der Küche zugeschnitten, und fangt an ganz vorsichtig Farbe auf die anderen Fingernägel zu tupfen. Fangt an der Spitze an und arbeitet euch seitlich in Richtung Nagelhaut. Ihr müsst hier wirklich vorsichtig sein, da ansonsten zu viel Farbe aufgetragen wird und ja noch etwas von der weißen Farbe zu sehen sein soll, um das Aussehen von Schnee zu erzeugen.

Danach nehm ihr euren Pinsel und zeichnet eine große Schneeflocke auf den blauen Nagel.

Wenn alles trocken ist, nehm ihr euer Dotting-Tool und macht noch kleine weiße Schneeflocken auf die "Schnee-Nägel". Ich benutze hier anstelle eines richtigen Dotting-Tools einen Ohrstecker, dieser ist schön fein. Was euch lieber ist, ist natürlich euch überlassen.

Abschließend wird noch eine Schicht Klarlack zum Fixieren drüber gepinselt und das war's dann auch schon.

Ein ganz einfaches, verschneites Nageldesign :-)

Donnerstag, 1. Januar 2015

Rezept: Neujährchen mal anders

Glutenfreies Neujahrsgebäck mit gesunder Füllung

Was gehört zu Neujahr wie das Feuerwerk zu Silvester?
Richtig.
Neujährchen.
Die für unsere Region typischen Hörnchen werden klassisch mit Sahne gefüllt.
Wir haben uns etwas anderes einfallen lassen.